VdPK
17. Januar 2018  

Länder drohen Rösler mit Blockade

Die Länder wollen künftig über die Versorgung im Bereich der niedergelassenen Ärzte mitbestimmen. Dies erklärte der amtierende Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, der Hessische Sozialminister Stefan Grüttner, am 10.03.2011 in Hannover. Zentrales Anliegen sei unter anderem eine stärkere Rolle der Länder im gemeinsamen Bundesausschuss. Sollte die angestrebte Mitbestimmung nicht gelingen, wollen die Länder parteiübergreifend Röslers Gesetz gegen den Ärztemangel in Deutschland blockieren.


Do, 30.Nov.17 11:00 - Mi, 30.Nov.99 00:00

5. Sitzung des Fachausschusses Tarif- und Personalfragen

Berlin

Mo, 11.Dez.17 11:00 - Mi, 30.Nov.99 00:00

Crashkurs für IQMP-Reha-Qualitätsmanagementbeauftragte

Berlin

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/fakten-und-meinungen/laender-drohen-roesler-mit-blockade