VdPK
18. Januar 2018  

Mehr Geld für den Gesundheitsfonds

Gesundheitsminister Philipp Rösler hat sich durchgesetzt: Ab 2015 wird der Gesundheitsfonds um 700 Millionen Euro aufgestockt. Damit wird sein Versprechen, den Sozialausgleich für die Zusatzbeiträge sauber aus Steuergeldern zu finanzieren, erst möglich. Allerdings will Finanzminister Schäuble den Zuschuss nur dann zur Verfügung stellen, wenn dies auch durch entsprechende Mehreinnahmen bei den Steuern finanzierbar ist. Eine Erhöhung der Neuverschuldung zur Finanzierung des Sozialausgleichs wurde von Schäuble kategorisch ausgeschlossen.


Do, 30.Nov.17 11:00 - Mi, 30.Nov.99 00:00

5. Sitzung des Fachausschusses Tarif- und Personalfragen

Berlin

Mo, 11.Dez.17 11:00 - Mi, 30.Nov.99 00:00

Crashkurs für IQMP-Reha-Qualitätsmanagementbeauftragte

Berlin

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/fakten-und-meinungen/mehr-geld-fuer-den-gesundheitsfonds