VdPK
21. September 2018  

Immer mehr Kinder mit gesundheitlichen Schäden

Wie die Deutsche Angestellten Krankenkasse mitteilt, hat das Meinungsforschungsinstitut Forsa in ihrem Auftrag im April rund 100 Kinder- und Jugendärzte befragt. Danach sind besonders häufig Kinder im Alter zwischen elf und vierzehn Jahren von starken Rückenschmerzen betroffen. Bereits im Alter zwischen sechs und acht Jahren treten gefährliche gesundheitliche Probleme durch Übergewicht auf. Auch die motorischen Defizite der drei- bis fünfjährigen Kinder seien deutlich angestiegen.

Inga Froböse, Professorin an der Sporthochschule Köln, erklärt dazu: „Wenn wir nicht sofort entsprechend handeln, ‚züchten‘ wir gerade die Kranken von morgen“.
Fr, 28.Sep.18 11:00 - Fr, 28.Sep.18 16:00

1. Sitzung des Vorstandes des BDPK

Berlin

Mi, 21.Nov.18 11:00 - Mi, 21.Nov.18 16:00

Fachausschuss Rehabilitation und Pflege

Berlin

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/fakten-und-meinungen/immer-mehr-kinder-mit-gesundheitlichen-schaeden