VdPK
19. Oktober 2018  

Mehr als die Hälfte der Rehabilitationskliniken in Deutschland sind in privater Trägerschaft

Nach dem Faktenbuch Medizinische Rehabilitation 2011, Heft 66, des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung befinden sich 55,8 % der deutschen Rehabilitationskliniken in privater Hand. Die Deutsche Rentenversicherung trägt 6,3 % der Häuser, die restlichen öffentlich-rechtlichen Träger tragen 11,8 %. 26,1 % der Kliniken entfallen auf freigemeinnützige Träger. 66,8 % der Betten sind privat.


Mi, 21.Nov.18 11:00 - Mi, 21.Nov.18 16:00

Fachausschuss Rehabilitation und Pflege

Berlin

Fr, 30.Nov.18 11:00 - Fr, 30.Nov.18 16:00

2. Sitzung des Vorstandes des BDPK

Berlin

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/fakten-und-meinungen/mehr-als-die-haelfte-der-rehabilitationskliniken-in-deutschland-sind-in-privater-traegerschaft