VdPK
17. Juli 2018  

Bundesfreiwilligendienst mit schwachem Start

Dem Nachfolger des Zivildienstes, dem Bundesfreiwilligendienst, droht eine herbe Startniederlage: Die von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder vorhergesagte Zahl an freiwilligen Helfern in Höhe von mindestens 35.000 wird bei Weitem nicht erreicht. Anfang Juli waren erst 6.000 Stellen besetzt.


Do, 16.Aug.18 09:30 - Do, 16.Aug.18 16:30

Komplexe Behandlungsformen im Kontext des Kostenträgerdialogs

Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn

Mi, 22.Aug.18 09:30 - Mi, 22.Aug.18 16:30

Sicherheitskultur und Patientensicherheit

Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/fakten-und-meinungen/bundesfreiwilligendienst-mit-schwachem-start