VdPK
19. Oktober 2018  

Bundesfreiwilligendienst mit schwachem Start

Dem Nachfolger des Zivildienstes, dem Bundesfreiwilligendienst, droht eine herbe Startniederlage: Die von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder vorhergesagte Zahl an freiwilligen Helfern in Höhe von mindestens 35.000 wird bei Weitem nicht erreicht. Anfang Juli waren erst 6.000 Stellen besetzt.


Mi, 21.Nov.18 11:00 - Mi, 21.Nov.18 16:00

Fachausschuss Rehabilitation und Pflege

Berlin

Fr, 30.Nov.18 11:00 - Fr, 30.Nov.18 16:00

2. Sitzung des Vorstandes des BDPK

Berlin

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/fakten-und-meinungen/bundesfreiwilligendienst-mit-schwachem-start