VdPK
20. Juli 2018  

Medizinische Rehabilitation stärken

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken empfiehlt, einen finanziellen Ausgleich zwischen Pflege- und Krankenversicherung zu etablieren, mit dem die gesetzlichen Krankenkassen für Aufwendungen belohnt werden, die zur Vermeidung von Pflegebedürftigkeit beitragen.

Hierdurch würden nicht nur die Krankenkassen deutlich entlastet, sondern hunderttausenden Menschen ein von fremder Hilfe weitgehend unabhängiges Leben ermöglicht.
Do, 16.Aug.18 09:30 - Do, 16.Aug.18 16:30

Komplexe Behandlungsformen im Kontext des Kostenträgerdialogs

Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn

Mi, 22.Aug.18 09:30 - Mi, 22.Aug.18 16:30

Sicherheitskultur und Patientensicherheit

Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/fakten-und-meinungen/medizinische-rehabilitation-staerken