VdPK
19. Oktober 2018  

Alfred Dänzer will Bonussysteme für Krankenhausärzte umstellen

Der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft empfiehlt, die direkte Kopplung von Bonusleistungen an die individuellen Behandlungszahlen der Ärzte aufzugeben. Er schlägt vor, die Ärzte auch weiter am Erfolg ihrer Kliniken zu beteiligen, dies aber auf der budgetären Gesamtverantwortungsebene zu tun. Dänzer führt außerdem aus, dass finanzielle Anreize, die dazu führen, einzelne Eingriffe oder Leistungen möglichst häufig zu erbringen, um eine höhere Profitabilität zu erreichen, dringend abgeschafft werden müssen.


Mi, 21.Nov.18 11:00 - Mi, 21.Nov.18 16:00

Fachausschuss Rehabilitation und Pflege

Berlin

Fr, 30.Nov.18 11:00 - Fr, 30.Nov.18 16:00

2. Sitzung des Vorstandes des BDPK

Berlin

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/fakten-und-meinungen/alfred-daenzer-will-bonussysteme-fuer-krankenhausaerzte-umstellen