VdPK
17. Juli 2018  

Krankenhaus-Verweildauer weiter rückläufig

Wie das Statistische Bundesamt auf der Grundlage vorläufiger Ergebnisse der Krankenhausstatistik mitteilt, wurden im Jahre 2011 insgesamt 8,3 Mio. Patientinnen und Patienten stationär in einem deutschen Krankenhaus behandelt. Dies waren rund 300.000 Fälle mehr als 2010, was einer Steigerung von 1,6 % entspricht.

Gleichzeitig sank die durchschnittliche Verweildauer von 7,9 Tagen im Jahre 2010 auf 7,7 Tage im Jahre 2011.
Do, 16.Aug.18 09:30 - Do, 16.Aug.18 16:30

Komplexe Behandlungsformen im Kontext des Kostenträgerdialogs

Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn

Mi, 22.Aug.18 09:30 - Mi, 22.Aug.18 16:30

Sicherheitskultur und Patientensicherheit

Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/fakten-und-meinungen/krankenhaus-verweildauer-weiter-ruecklaeufig