VdPK
21. Januar 2018  

Verweildauer in den Reha-Kliniken bleibt konstant

Im Jahre 2011 standen rund 170.000 Betten in Reha-Kliniken für die Versorgung von rund 1,9 Mio. Patientinnen und Patienten zur Verfügung. Die durchschnittliche Bettenauslastung sank um 1,4 %-Punkte auf 78,7 %. Hierbei hatten öffentliche Einrichtungen mit rund 90 % die höchste Bettenauslastung, private Kliniken mit 75,9 % die niedrigste. Dies sind wohlgemerkt Durchschnittswerte! Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer in den deutschen Rehabilitationseinrichtungen betrug wie bereits 2010 im Durchschnitt 25,4 Tage.


Do, 30.Nov.17 11:00 - Mi, 30.Nov.99 00:00

5. Sitzung des Fachausschusses Tarif- und Personalfragen

Berlin

Mo, 11.Dez.17 11:00 - Mi, 30.Nov.99 00:00

Crashkurs für IQMP-Reha-Qualitätsmanagementbeauftragte

Berlin

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/fakten-und-meinungen/verweildauer-in-den-reha-kliniken-bleibt-konstant