VdPK
20. Juli 2018  
23. Februar 2017

Leistungsausweitung aufgrund der Krankenhausplanung ist Ausnahmetatbestand beim Fixkostendegressionsabschlag

Dies wird durch ein Schreiben des Bundesministeriums für Gesundheit ausdrücklich bestätigt.

mehr...
Do, 16.Aug.18 09:30 - Do, 16.Aug.18 16:30

Komplexe Behandlungsformen im Kontext des Kostenträgerdialogs

Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn

Mi, 22.Aug.18 09:30 - Mi, 22.Aug.18 16:30

Sicherheitskultur und Patientensicherheit

Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/neue-meldungen/leistungsausweitung-aufgrund-der-krankenhausplanung-ist-ausnahmetatbestand-beim-fixkostendegressionsabschlag