VdPK
24. April 2018  
11. April 2017

Klinikum haftet für Verletzung intraoperativer Aufklärungspflicht

Stellt sich während der Operation an der Niere eines achtjährigen Kindes heraus, dass der ursprünglich geplante Eingriff nicht durchführbar ist, kann eine Aufklärung und eine erneute Einwilligung der sorgeberechtigten Eltern erforderlich sein.

mehr
Mi, 13.Jun.18 11:00 - Mi, 13.Jun.18 16:00

15. Sitzung des Vorstandes des BDPK

Berlin

Mi, 13.Jun.18 - Do, 14.Jun.18

Bundeskongress BDPK 2018

Berlin

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/neue-meldungen/klinikum-haftet-fuer-verletzung-intraoperativer-aufklaerungspflicht