VdPK
22. September 2018  

Neue Meldungen

19. Juni 2017

Werbung für Medikamente darf sich nur auf das zugelassene Anwendungsgebiet beschränken

Schmerzmedikamente, die nur zur Schmerzbehandlung zugelassen sind, dürfen nicht damit beworben werden, dass dem Medikament beigefügtes Vitamin C das Immunsystem unterstützt.
mehr...

16. Juni 2017

Ärztliche Mitteilungspflicht von Misshandlungen ist aufgehoben

Mit dem Heil- und Hilfsmittelgesetz wurde die ärztliche Mitteilungspflicht bei erwachsenen Opfern von Misshandlungen und sexueller Gewalt gegenüber gesetzlichen Krankenkassen aufgehoben.
mehr

07. Juni 2017

Unbestimmtes Vertragsangebot bei personenbedingter Änderungskündigung

Eine personenbedingte Änderungskündigung muss im neuen Arbeitsvertrag die Art der geschuldeten Arbeitsleistung erkennen lassen.
mehr...

26. Mai 2017

Ist Schadenersatz des Arbeitgebers Arbeitslohn?

Schadensersatz des Arbeitgebers wegen Mobbings, Diskriminierung oder sexueller Belästigung ist kein Arbeitslohn.
mehr...

26. Mai 2017

Zulässigkeit der Kündigung eines Betriebsratsmitglieds

Die Kündigung eines Betriebsratsmitglieds ist zulässig, wenn Tatsachen vorliegen, die den Arbeitgeber aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zur Kündigung berechtigen würden.
mehr...

17. Mai 2017

Mehrwertsteuer bei "reinen" Privatkliniken

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken e. V. äußert sich im Zusammenhang mit der europäischen Mehrwertsteuersystemrichtlinie kritisch zur Steuerpflicht von Kliniken, die ausschließlich aufgrund § 30 der Gewerbeordnung betrieben werden.
mehr...

16. Mai 2017

Jeder Vertragsarzt ist berechtigt, eine Reha-Maßnahme zu verordnen

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat eine Broschüre für Ärzte mit umfassenden Hinweisen zur Verordnung medizinischer Rehabilitation erstellt.
mehr...

16. Mai 2017

Noch einmal: Mehrkosten bei der Ausübung des Wunsch- und Wahlrechts der Patienten

Ein erfreuliches Ergebnis hat die Prüfung der Abrechnung von Mehrkosten bei der Ausübung von Wunsch- und Wahlrechten durch das Bundesversicherungsamt erbracht.
mehr...

12. Mai 2017

Regelungen zu Fahrkosten in Versorgungsverträgen sind rechtswidrig

Der Bundesverband hat sich erneut zur Regelung von Fahrkosten in Versorgungsverträgen nach § 111 SGB V mit dem Bundesversicherungs-Aufsichtsamt in Verbindung gesetzt.
mehr...

12. Mai 2017

Nachweis des internen Qualitätsmanagements in der ambulanten Reha und der stationären Vorsorge

Die Selbstbewertung des internen Qualitätsmanagements in der ambulanten Reha und der stationären Vorsorge muss der zuständigen Krankenkasse bis zum 06.07.2017 übermittelt werden.
mehr...


Seiten:
Fr, 28.Sep.18 11:00 - Fr, 28.Sep.18 16:00

1. Sitzung des Vorstandes des BDPK

Berlin

Mi, 21.Nov.18 11:00 - Mi, 21.Nov.18 16:00

Fachausschuss Rehabilitation und Pflege

Berlin

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/neue-meldungen