VdPK
17. Januar 2018  

Neue Meldungen

16. November 2016

Zahlungspflicht einer Krankenkasse bei vorstationärer Krankenhausbehandlung

Die Zahlungsverpflichtung einer Krankenkasse entsteht mit Inanspruchnahme vorstationärer Krankenhausbehandlung durch ihren Versicherten kraft Gesetzes, wenn die Versorgung in einem zugelassenen Krankenhaus erfolgt, den speziell geregelten Anforderungen genügt, erforderlich und abrechenbar ist.
mehr...

15. November 2016

Anforderungen an die Aufklärung fremdsprachiger Patienten

Aufgrund des Urteils des Oberlandesgerichts Köln vom 09.12.2015 hat die Deutsche Krankenhausgesellschaft für den Fall, dass Laien die Patientenaufklärung über vorgesehene ärztliche Maßnahmen übersetzen, Empfehlungen abgegeben, die für die Krankenhäuser wie für Rehabilitationskliniken von Bedeutung sind.
mehr

15. November 2016

Tarifvertrag kann sachgrundlose Befristungen ausweiten

Eine tarifliche Regelung, die die sachgrundlose Befristung von Arbeitsverträgen bis zu einer Gesamtdauer von fünf Jahren bei fünfmaliger Verlängerungsmöglichkeit zulässt, ist wirksam.

 

mehr

15. November 2016

Arbeitsunfähig erkrankter Arbeitnehmer muss nicht an Personalgespräch teilnehmen

Ein arbeitsunfähig erkrankter Arbeitnehmer ist nicht verpflichtet, auf Anweisung des Arbeitgebers im Betrieb zu erscheinen, um dort an einem Gespräch zur Klärung der weiteren Beschäftigungsmöglichkeiten teilzunehmen.
mehr

14. November 2016

Bundesregierung plant Reform der Heil- und Hilfsmittelversorgung

Mit einer Reform der Heil- und Hilfsmittelversorgung will die Bundesregierung auf den gestiegenen Bedarf und die damit verbundenen höheren Anforderungen reagieren.
mehr

14. November 2016

Mindestpersonalvorgaben gefährden die Versorgungssicherheit psychisch kranker Menschen!

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken kritisiert das Gesetz zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen.
mehr

11. November 2016

BDPK bereitet Austausch zur Vorbereitung von Qualitätsverträgen vor

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken begleitet die Mitgliedshäuser zu den Erprobungen befristeter Qualitätsverträge zwischen Krankenkassen und Krankenhausträgern.
mehr

11. November 2016

Institut der Kassenärzte führt Erhebung zu nicht gerechtfertigten Anforderungen von Krankenhäusern durch

Das Zentralinstitut für die Kassenärztliche Versorgung in Deutschland führt derzeit eine bundesweite Befragung zu ungerechtfertigten Anforderungen von Krankenhäusern bei Einweisungen und Überweisungen durch.
mehr

11. November 2016

MDK führt geheime Liste über die Ergebnisse von Strukturprüfungen

Die medizinischen Dienste der Krankenkassen führen eine bundesweite geheime Liste, in der die Ergebnisse von Strukturprüfungen gespeichert werden und in die sämtliche Krankenkassen in Deutschland Einblick haben.
mehr

10. November 2016

Kein Anspruch des Arbeitnehmers auf Anwesenheit seines Anwalts bei Einsicht in die Personalakte

Das Recht zur Einsichtnahme in die Personalakte (§ 83 Abs. 1 BetrVG bzw. 241 Abs. 2 BGB) begründet in der Regel keinen Anspruch des Arbeitnehmers auf Anwesenheit und Zutritt seines Rechtsanwalts.
mehr...


Seiten:
Do, 30.Nov.17 11:00 - Mi, 30.Nov.99 00:00

5. Sitzung des Fachausschusses Tarif- und Personalfragen

Berlin

Mo, 11.Dez.17 11:00 - Mi, 30.Nov.99 00:00

Crashkurs für IQMP-Reha-Qualitätsmanagementbeauftragte

Berlin

-> Weitere Termine


Sprungmarken




URL dieser Seite: http://www.vdpk.de/neue-meldungen