BDPK Mitgliederversammlung bestätigt Georg Freund im Amt

Die Mitgliederversammlung des Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V. hat Georg Freund, Geschäftsführender Gesellschafter Reha-Kliniken Küppelsmühle, erneut in den Vorstand des BDPK gewählt. Georg Freund ist Vorsitzender des Landesverband der Privatkliniken in Hessen e.V.

Die Landesverbände der Privatkliniken in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gratulieren Georg Freund zur Wahl und wünschen guten Gelingen für die anstehenden Aufgaben.

Der Vorstand des BDPK besteht aus 15 Mitgliedern. Eine Amtsperiode dauert drei Jahre.

Präsidentin des BDPK ist Dr. Katharina Nebel. Sie steht dem BDPK seit 2009 vor und wurde am 10. Juni erneut im Amt bestätigt.

Weitere Mitglieder des 15-köpfigen Vorstands sind:

  • Thomas Lemke (1. Vizepräsident) Vorstandsvorsitzender der Sana Kliniken,
  • Dr. Mate Ivančić (2. Vizepräsident) CEO/Vorsitzender Geschäftsführender Direktor der Schön Kliniken,
  • Dr. Hans-Heinrich Aldag, Geschäftsführer der Waldklinik Jesteburg,
  • Dr. Ursula Becker, Geschäftsführende Gesellschafterin der Dr. Becker Klinikgruppe,
  • Kai Hankeln, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung/CEO Asklepios Kliniken,
  • Ulf Ludwig, CEO Medical Park Klinikgruppe,
  • Dr. Marina Martini, Vorstand AMEOS Gruppe,
  • Ellio Schneider, Geschäftsführer der Waldburg-Zeil Kliniken,
  • Dr. Dr. Martin F. Siebert, Paracelsus-Kliniken,
  • Franzel Simon, CEO Helios Kliniken,
  • Markus Stark, Geschäftsführer Kliniken Dr. Erler und
  • Heiko Stegelitz, Geschäftsführer Parkinson-Klinik Ortenau

 

Mehr unter www.bdpk.de