Hessische Berglandklinik Bad Endbach

Seit über 50 Jahren ist die Hessische Berglandklinik als Krankenhaus für Geriatrie und Frührehabilitation mit großem Erfolg tätig und spielt in der wohnortnahen stationären Krankenhausversorgung der Region eine herausragende Rolle.

Diesem hohen Anspruch liegen folgende Unternehmensleitlinien zu Grunde:

  • Der Patient steht als Mensch im Mittelpunkt unserer persönlichen Fürsorge
  • Eine qualitativ hochwertige Behandlung
  • Die hohe Motivation und Mitverantwortung des Teams

Der Krankenhausbetrieb begann 1968 mit der Aufnahme in den Hessischen Krankenhausbedarfsplan als Krankenhaus der Grundversorgung.

Heute verfügt die Klinik über 100 Betten.

Bildnachweis: Hessische Berglandklinik

Fachgebiete

  • Innere Medizin (Geriatrie)
  • Psychotherapie
  • Frührehabilitation
  • Chirurgie
  • Orthopädie

Kontakt

Hessische Berglandklinik Koller GmbH

Landstr. 4
35080 Bad Endbach
Tel.: 02776/803-0

www.berglandklinik.de