Hufeland-Klinik Bad Ems

Die Hufeland-Klinik Bad Ems mit ihrer Klinik für Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin und der Pneumologischen Rehabilitation umfasst 65 Betten im Akutbereich sowie 100 Betten im Rehabereich.

In der Klinik wird das gesamte Spektrum der Lungen- und Atmungserkrankungen diagnostiziert und behandelt. Und das sowohl auf der Akutstation als auch als Rehabilitationsmaßnahme – eine wirkliche Besonderheit im Gesundheitswesen Deutschlands.

Außerdem verfügt das Haus über eine Intensiv- und Weaningstation mit 16 Betten und ein Schlaflabor, in dem Patienten mit sämtlichen Formen an Schlafstörungen, die zu einem nicht erholsamen Schlaf führen, untersucht und therapiert werden. Leistungsangebote für frührehabilitative Maßnahmen runden das Portfolio ab.

Die Klinik gehört zur Maybach Medical Holding GmbH, einem privat geführten Unternehmen mit dem Ziel, nachhaltige Strukturen im Gesundheitswesen aufzubauen. Dazu gehören neben der Hufeland-Klinik noch orthopädische Medizinische Versorgungszentren (MVZ), Physiotherapie-Zentren sowie Privatkliniken.

Fachgebiete

  • Pneumologie – akut und rehabilitativ
  • Schlafmedizin
  • Intensiv/Beatmungsmedizin